PHP
logo5

dbjoomlaPHP ist eine Programmiersprache, die am Server ausgeführt wird. Dort wird sie "geparsed", das heißt, der Code wird umgewandelt, so dass für den Nutzer nur mehr ganz normaler HTML-Code sichtbar ist. Das hat den großen Vorteil, dass eigentlich niemand den Code stehlen kann - weil er ihn einfach nie sieht. Der Nachteil ist leider, dass man nicht wie bei HTML-Dokumenten nachschauen kannst, wie etwas geht.

Jedoch unterstützt nicht jeder Webserver standardmäßig PHP. Daher muss vorher mit dem Provider abgeklärt werden, ob es installiert ist. Auf dem eigenen Computer zu Hause muss ein virtueller Webserver installiert werden. Z.B. XAMPP in Versionen für verschiedene Betriebssysteme.

Wenn der Webserver funktioniert kann man Dateien, die im "Pfad zu Xampp"\xampp\htdocs-Ordner liegen im Browser über http://localhost/dateiname aufrufen. Diese haben bei php immer die Endung .php